Thermo-Reliefdruck

Thermo-Reliefdruck ist ein Druckveredelungsverfahren für den Offsetdruck. Der druckfrische Bogen wird mit Thermografiepulver bestäubt. Das Pulver haftet auf der noch feuchten Druckfarbe. Im Heiztunnel quillt das Pulver auf und härtet aus. Thermo-Reliefdruck ist erhaben und deutlich fühlbar. Die Bogenrückseite bleibt unverändert plan. Thermoreliefdruck ist im Ergebnis dem Stahlstichdruck ähnlich.

 

 

Anwendungsbeispiele

Visitenkarten, Briefbogen, Empfehlungskarten, Einladungen oder Glückwunschkarten. Thermografiepulver ist in verschiedenen Farben lieferbar.

Reliefdruckmaschine "T-Modell"

Man führt den druckfrischen Bogen von Hand zu. Automatisch bestäubt die Maschine den Bogen und rüttelt überschüssiges Pulver ab. Im Heiztunnel quillt das Thermografiepulver und härtet aus. Nach dem Kühlgebläse sammeln sich die Bogen in der Auslage.

Thermo-Reliefdruck mit dem Therm-O-Type T-Modell

Technische Daten

  • Regelbare Geschwindigkeit, Vibrationsstärke und Temperatur
  • etwa 1.000 bis 1.500 Briefbogen pro Stunde
  • für 60 bis 250 g/qm geeignet. Kräftigeres Papier braucht mehr Hitze zum Aufquellen, was das Tempo reduziert
  • Stellfläche 1600 x 584 x 482 mm
  • Stromversorgung 230V 10A
  • Gewicht 48 kg

 

 THERM-O-TYPE logo

Stichworte: Thermo-Reliefdruck, Druckveredelungsverfahren, Offsetdruck, Thermoreliefdruck, Stahlstichdruck, Stahlstichprägedruck, Thermografiepulver, Stahlstich, Thermotype, Stahlstichprägung

Infomaterial Stanzen, Prägen, Sleeking












Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.